Seiten

Freitag, 20. Oktober 2017

[ #ratgeber-eltern ] Das Mitteilungsheft in Deutsch, Englisch, Französisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch - Albanisch, Türkisch, Polnisch, Ungarisch, Arabisch, Farsi

Schul ABC - School ABC - Petit lexique de l‘école - Školski ABC - Abetarja shkollore - Okul ABC`si - ABC ya Dibistanê - Szkolny ABC - Iskolai ÁBC - NEU: Arabisch und Farsi!
Aufgrund des Zuzugs von Flüchtlingskindern aus dem arabischsprachigen Raum (vor allem aus Syrien) sowie aus Afghanistan wurde das Schul-ABC um die Sprachen Arabisch und Farsi/Dari ergänzt.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #SCHULtopia ]

[ #deutsch ] Deutsch lernen und üben: Werde Reporter

Nachrichten berichten anderen Menschen von Dingen, die sie nicht selbst erlebt haben. Bei News4Kids kannst du selbst Nachrichten für Kinder schreiben. 

Auf der Website News4Kids erfährst du, wie das geht.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 [ #SCHULtopia ]

Donnerstag, 19. Oktober 2017

[ #biologie] Kultur-Pflanzen-Vielfalt

[Free eBook/PDF] Vor mindestens 10.000 Jahren begann der Mensch, Kulturpflanzenvielfalt zu entwickeln, indem er die Evolution der genutzten Pflanzen beeinflusste.

Die Evolution der Kulturpflanzen ist das Ergebnis des Zusammenspiels zweier Prozesse: Variabilität entsteht durch spontane, natürlich auftretende, sehr seltene Veränderungen im Erbgut von Pflanzen (Mutationen). Die natürliche Auslese schränkt die so entstandene Vielfalt wieder ein: Damit neue Spielformen dauerhaft erhalten bleiben, müssen sie sich unter den gegebenen Lebensbedingungen durchsetzen können – sonst sterben sie bald wieder ab oder können sich nicht ausreichend vermehren.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 [ #SCHULtopia ]  

[ #schulausflug] Schulausflug: Exkursions- und Ausflugsziele aus den Regionen der ARGE ALP

Die Arbeitsgemeinschaft Alpenländer (ARGE ALP) umfasst die Regionen, Kantone und Länder Bayern, Graubünden, Lombardei, Salzburg, St. Gallen, Südtirol, Tessin, Tirol, Trentino und Vorarlberg.

Die vorliegende Veröffentlichung präsentiert für jeden Partner in der ARGE ALP - ausgenommen die Lombardei - fünf herausragende Ausflugs- bzw. Exkursionsziele für Schulklassen, Jugendgruppen usw. Sie ist eine Handreichung für LehrerInnen, JugendgruppenleiterInnen usw. Ziel dieses Projektes ist es, das Bewusstsein für unseren gemeinsamen Lebensraum Alpen bereits in jungen Jahren zu entwickeln. Gleichzeitig soll die grenzüberschreitende pädagogische Zusammenarbeit und der Kontakt auf Arbeitsebene zwischen den zuständigen Institutionen gefördert werden. Die Regierungschefkonferenz der ARGE ALP hat das Projekt im Juni 2008 unter bayerischem Vorsitz beschlossen.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #SCHULtopia ]

[ #sachwissen ] Handbuch: Kids for Birds rund um den Bodensee


(FreE-Book) Das 100seitige Handbuch für Lehrer und Jugendgruppenleiter entstand aus dem Projekt des Global Nature Fund zum Vogelschutz in Seen- und Auenlandschaften Baden-Württembergs mit dem Ziel, junge Menschen über die Bedeutung einer intakten Natur zu informieren und sie am Schutz von heimischen Vögeln mitwirken zu lassen.


Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 [ #SCHULtopia ]

Dienstag, 17. Oktober 2017

[ #lernen ] DIY-Nürnberger-Trichter: Lerntipps der Schulpsychologie-Bildungsberatung

Der Ausdruck „Nürnberger Trichter“ eine gängige Redewendung, eine sprichwörtliche Redensart und ein volkstümliches Spottwort für ein Lehrverfahren, das ein Allheilmittel gegen Dummheit sein soll.

Eintrichtern. Das ebenso sprichwörtliche „eintrichtern“ gründet heute auf der Vorstellung vom Nürnberger Trichter. Damit ist vor allem die Vorstellung verbunden, ein Schüler könne sich mit dieser Form von mechanistischer "Didaktik" Lerninhalte fast ohne Aufwand und Anstrengung aneignen und ein Lehrer auch dem „Dümmsten“ alles beibringen.

Zerrbild. Er ist aber auch ein Zerrbild, denn Nürnberg stieg im Mittelalter unter den Staufern und Luxemburgern zu einer der wichtigen Reichsstädte im Heiligen Römischen Reich auf. Dank des blühenden Fernhandels und Handwerks wurde Nürnberg im 15. und 16. Jahrhundert eines der bedeutendsten kulturellen Zentren der Renaissance nördlich der Alpen sowie des Humanismus und der Reformation. Der Nürnberger Handel mit praktisch allen Teilen der damals bekannten Welt wurde sprichwörtlich: „Nürnberger Tand geht durch alle Land“, ebenso Nürnbergs Reichtum: „Des Reiches Schatzkästlein“ (siehe dazu auch Nürnberger Witz). Die Einnahmen der Stadt sollen größer gewesen sein als die des ganzen Königreichs Böhmen[18] In vielen Städten wurden eigene Handelsniederlassungen unterhalten wie zum Beispiel der Nürnberger Hof in Frankfurt. Zu dieser Zeit lebte und arbeitete beispielsweise Albrecht Dürer (1471–1528) in Nürnberg, Martin Behaim (1459–1507) baute den ersten Globus und Peter Henlein (ca. 1485–1542) fertigte die erste Taschenuhr. Zu nennen sind aus diesem Zeitraum ferner der Holzschnitzer Veit Stoß (1447–1533), der Bildhauer Adam Kraft (ca. 1460–1508/09) und der Erzgießer Peter Vischer (ca. 1460–1529).
Mit Philipp Melanchthons Unterstützung entstand 1526 das erste Gymnasium im deutschsprachigen Raum; es konnte fähige Lehrer anziehen und besteht bis heute im Melanchthon-Gymnasium Nürnberg fort. 
Tipps und praktische Merksätze zur Steigerung der Lernfähigkeit. Doch nun genug über den Nürnberger Trichter. Die Schulpsychologie-Bildungsberatung bietet zahlreiche Unterstützungen zum Thema Lernen und Förderung der Lernmotivation an.

Auf "nur" einer Seite  findet man auf den Seiten des Bundesministeriums für Buildung und Frauen die Lerntipps der Schulpsychologie-Bildungsberatung. Das sind wirkungsvolle Tipps und praktische Merksätze zur Steigerung der Lernfähigkeit. Hier findet man in knapper Form alle wichtigen Informationen und erspart sich hunderte Lern- und Motivationsbüchücher und eben auch den "Nürnberger Trichter".


  [ #SCHULtopia ]⇒

Montag, 9. Oktober 2017

[ #musik ] Entdecke die Instrumente eines Orchesters

Was ist ein Orchester? Wie funktioniert es, was sind seine Besonderheiten, welche Instrumente gibt es? Die Website Junge Klassik liefert Information und Material.


Die vier größten Instrumentenfamilien des Orchesters sind:
  • Die Streichinstrumente
  • Die Holzblasinstrumente
  • Die Blechblasinstrumente
  • Die Schlaginstrumente
Hier findet Ihr kleine Filme zu allen Instrumenten. In der linken Spalte findet Ihr die Links zu den Einstiegsbereichen. Die Instrumente des Sinfonieorchesters entstammen uralten Familien - manche von ihnen sind mehrere tausend Jahre alt.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #SCHULtopia ]

Samstag, 7. Oktober 2017

[ #geografie ] Kennst du Europas Flaggen?

Jedes der mittlerweile 28 EU-Länder hat seine eigene Flagge. Kennst du sie alle?
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #SCHULtopia ]  

Mittwoch, 4. Oktober 2017

[ #biologie] Kennst du diese Herbst-Blätter?

Zwei sehr schön umgesetzte, kurze  Quizzes, die Lust machen sollen, wieder mal raus in den Wald zu gehen. Viel weiteres Lern- und Arbeitsmaterial.


Wer kennt die Blätter eines Herbstwaldes? Auch für den Sachunterricht eine einfache und nette Hilfe, die Vielfalt im Blätterwald anschaulich zu machen. Gerade auch nach dem von der UNO proklamierten "Jahr des Waldes".
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #SCHULtopia ]

[ #sachwissen ] Unterrichtsskizze mit Materialien: "Bienen und Honig"

Fertig vorbereitetes Material für Schulen, Kinder- und Jugendarbeit. 

Wo kommt eigentlich unser Essen her? Für viele Kinder ganz klar: Aus dem Supermarkt. Wo aber unsere Lebensmittel wirklich hergestellt werden, wissen viele Kinder heute gar nicht mehr. Das möchte das InKö-Unterrichtsmaterial gerne ändern helfen.

Unterrichtsschwerpunkte: Deutsch, Biologie, Erdkunde.  Die vorliegende Unterrichtsskizze richtet sich an integrative / inklusive Klassen der Sekundarstufe I. Das Thema „Bienen und Honig“, so wie Sie es hier sehen, kann sowohl als kompaktes Projekt, als auch als mehrwöchige Unterrichtseinheit im Sachunterricht angeboten und durchgeführt werden. In dieser Zeit lernen die Scülerinnen und Schüler die Honigbiene und ihre Erzeugnisse besser kennen. Als Abschluss der Einheit wird eine kleine Ausstellung vorgeschlagen, bei der alle Arbeitsergebnisse anderen Klassen der Schule und den Eltern präsentiert werden.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #SCHULtopia ]